Kostenerstattung

osteopathie-am-englischen-garten-logo-cmykMöglichkeit der Kostenübernahme für Osteopathie bei den Krankenkassen

Die Abrechnung erfolgt nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH).

osteopathie-am-englischen-garten-logo-cmyk Private Krankenkasse

Die meisten privaten Krankenversicherungen bzw. privaten Zusatzversicherungen für Naturheilverfahren übernehmen die Kosten teilweise oder ganz für Osteopathie- bzw. Heilpraktikerleistungen. Informieren sich bitte vorab über eine mögliche Kostenübernahme.

osteopathie-am-englischen-garten-logo-cmyk Gesetzliche Krankenkasse

Im Falle einer gesetzlichen Versicherung übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen nur teilweise osteopathische Behandlungen.

Sie wollen eine mit Kosten verbundene Überraschung vermeiden? Bitte informieren Sie sich vor der ersten Konsultation bei Ihrer Krankenkasse, inwiefern sie die Kosten für die osteopathische Behandlung übernehmen.

osteopathie-am-englischen-garten-logo-cmyk Mögliche Kostenübernahme

Nähere Infos zur Kostenübernahme osteopathie-am-englischen-garten-logo-cmyk Osteokompass